27.8.2012

Bundesminister Rösler im Gespräch mit jungen Startup-Unternehmern

Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler (3.v.l.), in der Gesprächsrunde mit 15 Startup-Unternehmern aus der Internet- und Technologie-Branche   "Die jungen Gründer haben Dynamik und einen Unternehmergeist, den wir am Wirtschaftsstandort Deutschland brauchen", erklärt Bundesminister Rösler anlässlich des Termins mit den jungen innovativen Unternehmern.   Das Ziel dieses direkten Dialogs sei es, die Rahmenbedingungen für Unternehmensgründungen und Jungunternehmer zielgenau auszugestalten, macht Bundesminister Rösler (links) deutlich.
 
Bundesminister Rösler (Mitte) motiviert die jungen Unternehmer dazu, konkrete Anregungen und Ideen zur Stärkung der Gründerkultur gemeinsam mit dem BMWi voranzubringen.   Die Dialogteilnehmer, Jungunternehmer aus ganz Deutschland, gemeinsam mit Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler (4.v.l.)   Der Bundesminister will das Gespräch mit den Startups vertiefen. Laut Rösler sind diese Jungunternehmer aus der Internet- und Technologiebranche die Innnovations- und Wachstumstreiber der deutschen Wirtschaft.
zurück zur Galerie
Ort:

Berlin

weitere Informationen zum Thema