RSS-Service auf www.bmwi.de

RSS-Icon

Wie können Sie unsere RSS-Nachrichten abonnieren?

Zunächst benötigen Sie ein entsprechendes RSS-Programm, um die RSS-Nachricht empfangen zu können (s. dazu den Abschnitt: Welche Software benötigen Sie und wo ist diese erhältlich?). Genau wie eine Internetseite verfügen RSS-Nachrichten über eine eigene Adresse. Diese Adresse müssen Sie Ihrem Programm mitteilen.

Das funktioniert, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das entsprechende RSS-Angebot klicken und in der sich öffnenden Registerkarte "Verknüpfung kopieren" auswählen. Die so kopierte Adresse fügen Sie nun in Ihr RSS-Programm ein. Das Vorgehen kann von Programm zu Programm verschieden sein. Meist können Sie über die Menüleiste den Vorgang "RSS-Nachricht einbinden" auswählen. Ab diesem Moment werden Sie laufend über Neuigkeiten auf unserer Seite informiert - passend zu den von Ihnen gewünschten Themen.

Die Adressen für RSS-Nachrichten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie liegen immer hinter den RSS-Symbolen, z.B. auf den Themeneinstiegsseiten. Einen Überblick zum RSS-Angebot des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie finden Sie im Kapitel "In welchen Bereichen bieten wir Ihnen RSS-Nachrichten an?" oder in der rechten Spalte dieser Seite.

Viele neue Internetbrowser verfügen bereits über integrierte Komponenten, um RSS-Nachrichten zu lesen. Damit fällt die Einbindung der Verknüpfung in ein externes RSS-Programm weg.

weitere Informationen zum Thema