Außenwirtschaft

Bundeswirtschaftsminister Gabriel reist nach Athen

Bundeswirtschaftsminister Gabriel reist vom 30. Juni bis 1. Juli mit einer Wirtschaftsdelegation nach Griechenland. Ziel der Reise ist es, weitere Chancen der wirtschaftspolitischen Kooperation zwischen den beiden Ländern auszuloten. Ein Schwerpunkt wird im Bereich Erneuerbare Energien liegen.

Außenwirtschaftsförderung

Mehr als 250 Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Verbänden und Politik diskutierten im BMWi über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen der Außenwirtschaftsförderung.

Hermesdeckungen für Iran wieder möglich

Der Iran hat die offenen Außenstände beglichen. Das ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Wiederbelebung der wirtschaftlichen Beziehungen.

Deutsch-Georgische Zusammenarbeit

Eine Absichtserklärung zur Fortbildung von Managern unterzeichnete Staatssekretär Uwe Beckmeyer am 16. Juni in Berlin.

Gabriel trifft Aliyev

Beim Treffen mit dem aserbaidschanischen Präsidenten ging es um den Ausbau der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen.