Außenwirtschaft

Deutschland und Brasilien vereinbaren mehr Kooperation

Vom 19. bis 20. August trafen Vertreter der deutschen und der brasilianischen Regierung erstmals zu gemeinsamen politischen Konsultationen zusammen. Im Mittelpunkt standen die weitere Stärkung der Wirtschaftsbeziehungen und des technologischen Wissensaustauschs.

Freihandel mit Vietnam abgeschlossen

Bundeswirtschaftsminister Gabriel begrüßte den erfolgreichen Abschluss der Verhandlungen für ein Freihandelsabkommen zwischen der EU und Vietnam.

Bundesminister Gabriel reiste in den Iran

"Mit der erzielten Einigung der E3+3 mit dem Iran in Wien ist die Basis für eine Normalisierung der wirtschaftlichen Beziehungen mit dem Iran gelegt", betonte Gabriel.

Zypries reist nach Angola und Namibia

"Die Bundesregierung misst der wirtschaftlichen Kooperation mit den aufstrebenden Ländern Afrikas große Bedeutung zu", erklärte Staatssekretärin Zypries.

TTIP: Dienstleistungen stehen im Fokus

EU-Verhandlungsführer Bercero unterstrich anlässlich der zehnten TTIP-Verhandlungsrunde, dass öffentliche Dienstleistungen durch TTIP nicht berührt werden.