Industrie

Bündnis "Zukunft der Industrie" gegründet

Bundesminister Sigmar Gabriel hat gemeinsam mit Gewerkschaften und Unternehmensverbänden das Bündnis "Zukunft der Industrie" gegründet. "Eine wettbewerbsfähige Industrie und hochwertige industrielle Arbeitsplätze sind zentral für den Wirtschaftsstandort Deutschland. Ziel des Bündnisses ist es daher, konkrete Handlungsempfehlungen zu den drängendsten Themen zu entwickeln", so Gabriel.

Spitzengespräch mit chemischer Industrie

Beim Spitzengespräch mit Vertretern der chemischen Industrie wurden in einer gemeinsamen Erklärung prioritäre Handlungsfelder und Maßnahmen benannt.

Potenziale von Industrie 4.0 ausschöpfen

Zentrales Thema des Besuchs von Bundesminister Gabriel im Hasso-Plattner-Institut in Potsdam war die Rolle Deutschlands bei Industrie 4.0.

Machnig trifft IIC-Geschäftsführer

Anlässlich eines Treffens mit dem Geschäftsführer des Industrial Internet Consortium (IIC) betonte Machnig die Bedeutung des Themas Industrie 4.0.

Gabriel: Elektromobilität lohnt sich

Eine vom BMWi geförderte Studie kommt zu dem Ergebnis, dass bereits heute elektrische Pkw in gewerblichen Fuhrparks wirtschaftlich betrieben werden können.