Mittelstand

Verbraucherschutz im Immobilienbereich erheblich gestärkt

Immobilienmakler müssen künftig für die Erteilung einer Gewerbeerlaubnis einen Sachkundenachweis erbringen. Für Wohnungseigentumsverwalter wird erstmals eine Erlaubnispflicht eingeführt. "Der Verbraucherschutz im Immobilienbereich wird damit erheblich gestärkt", so Gabriel zum Kabinettsbeschluss.

Entlastung für Unternehmen

Der Beschluss des zweiten Bürokratieentlastungsgesetz und die Modernisierung des Vergaberechts bedeuten für Unternehmen mehr als zwei Milliarden Euro pro Jahr Entlastung.

Start-up-Finanzierung aufgestockt

Für die erfolgreichen Wagniskapitalinstrumente ERP/EIF-Dachfonds und European Angels Fonds stehen künftig eine Milliarde Euro mehr Mittel zur Verfügung.

INVEST erreicht die gesteckten Ziele

Eine Evaluation bestätigt, dass die gesteckten Ziele des Programms "INVEST - Zuschuss für Wagniskapital" bereits drei Jahre nach Maßnahmenbeginn erreicht werden.

Stellungnahmen zum BEG II

Bis zum 8. Juli können sich Länder und Verbände zum Gesetzentwurf des Bürokratieentlastungsgesetz II äußern. Diese können an das BMWi gesendet werden.